The Wild Atlantic Way vier von Clare nach Galway

Der vierte Abschnitt erstreckt sich über 520 Kilometer und Sie überqueren die Delta des mächtigen Shannons, entdecken die malerische Halbinsel Dingle und fahren ein Stück entlang des Ring of Kerry. Erfahren Sie heir mehr was auf den 520 Kilometern unbedingt entdeckt werden muss.

small_Loop_Head_Co_Clare_2_03_october_2012_096Loop Head Discovery Point 1: Am äußersten Westen des County Clare finden Sie friedliche Straßen und entlang des Loop Head Drive erstrecken sich einsame Strände. Die schmale Halbinsel an der Mündung des Shannon ist eine Alternative zu den Cliffs of Moher, denn hier krachen riesige atlantische Wogen gegen kilometerlange nackte Granitklippen. Die Gicht spritzt bis hoch an die Luft! Wenn die Sonne scheint entstehen hier zahlreiche Regenbögen. Steigen Sie auf den Leuchtturm von Loop Head für den einzigartigen Panoramablick auf die Cliffs of Moher bis hin nach Kerry.

Blasket Sound Discovery Point 2: Direkt vor der Halbinsel Dingle am westlichsten Punkt small_blasket_inseln_6th_april_01Europas liegt ein verlassendes Dorf die mystische Blasket Island. Diese tolle Insel zeigt heute noch Spuren des keltischen Lebens und Ruinen aus längst vergangenen Zeiten. Erfahren Sie alles über alte irische Kultur. Heute erreichen Sie die bergige Halbinsel mit Booten, steigen Sie auf den An Blascard Mór und beobachten Sie Wale und Delfine.

skelligmichael3Skelling Michael Discovery Point 3: Nur circa circa 12 Kilometer von der der Halbinsel Iveragh in Kerry befindet sich Irlands höchste Bergkette, die bis zu Atlantikküste hinabfällt. Hier befindet sich Skelling Michael, vor 1300 Jahren bauten frühchristliche  Mönche eine Siedlung auf der Spitze der Meeresklippe. Diese war damals als das äußerste Ende der Welt bekannt. Wabenartige Klosterzellen befinden sich nahe dem 213 Meter hohen Gipfel. Dieser Ort ist ein Ort der Besinnung und des Gebets so weit von der Zivilisation entfernt wie es nur ging. Heute ist dieser einzigartige Ort ein UNESCO Weltkulturerbe, wer sich diesen Ort einmal persönlich anschauen möchte, der gelangt von Portmagee oder Ballinskelligs mit einem Boot dort hin. Bitte denken Sie daran, dass die Wetterlage es zulassen muss und dieser Ort nur für See- und höhenfeste Menschen geeignet ist.

Der fünfte und letzte Abschnitt führt Sie von Kerry nach Cork.

Bilderquelle:www.tourismirelandimagery.com

Print Friendly, PDF & Email