Reise mit dem Irland Mietwagen von Dublin nach Waterford

small_D0213Direkt nach Ihrer Ankunft in Irlands Hauptstadt Dublin können Sie am Flughafen den im Voraus gebuchten Mietwagen Irland entgegennehmen. Es bietet sich an, zuerst eine Besichtigungstour durch Dublin zu starten und die Hauptstadt genauer kennenzulernen. Am Besten ist es, wenn Sie den Flughafen verlassen, den Mietwagen in der .Nähe des Stadtzentrums abstellen und sich die Stadt zu Fuß ansehen. Bei dem Trubel, der in Dublins Straßen herrscht, werden Sie beim Herumfahren mit dem Irland Mietwagen ansonsten schnell genervt das Weite suchen wollen.

Dublin wird vom Fluss Liffey in einen nördlichen und einen südlichen Bereich unterteilt. Sehenswert im südlichen Teil ist unter anderem das Stadtviertel Tempel Bar, das eines des ältesten Viertel der Stadt ist. Sie finden in Tempel Bar nicht nur viele Einkaufsmöglichkeiten, sondern auch Restaurants und kulturelle Highlights. Abends und nachts können Sie sich hier übrigens ebenfalls amüsieren, denn Temple Bar ist für seine zahlreichen Pubs, Nachtclubs und Restaurants bekannt, die teilweise jedoch stark touristisch ausgerichtet sind. Feiern Sie aber nicht zu viel, denn am nächsten Tag soll es direkt weitergehen in Richtung Waterford.

small_ch_oct06_003Über Wicklow und Kilkenny nach Waterford

Nach einer Übernachtung in Dublin können Sie wieder in den Mietwagen Irland steigen und sich auf den Weg in Richtung Waterford machen. Es bietet sich an, über Wicklow und Kilkenny zu fahren und diese Orte kurz zu besichtigen. Auch mit diesen Stopps liegt das Ziel des heutigen Tages nur etwa 230 km von Dublin entfernt. Wenn Sie über die N11 fahren, sind Sie in nur 45 Minuten in der Stadt Wicklow im gleichnamigen County.  Der County zeichnet sich vor allem durch seine Landschaft aus. Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Besuchen Sie Glendalough. Hier befindet sich das Zentrum des Nationalparks in einem Tal, in dem eine alte Klosteranlage zu finden ist.

Nach einem kurzen Stopp geht es direkt weiter nach Kilkenny. Legen Sie auch hier einen Zwischenhalt ein und parken Sie Ihrem Mietwagen Irland auf einem Parkplatz in der Stadt. Es lohnt sich, den mittelalterlichen Stadtkern Kilkennys zu besichtigen und die 1391 errichtete Normannenburg Kilkenny Castle zu besuchen. Sehenswertes Highlight in Kilkenny ist außerdem die Sankt-Cainnech-Kathedrale, eine imposante Bischofskirche aus dem 13. Jahrhundert.

small_ch_oct06_068Weiter mit dem Mietwagen Irland nach Waterford

Nach einem erlebnisreichen Tag erreichen Sie Waterford von Kilkenny aus nach nur etwa 40 Minuten Fahrzeit. Die Route führt Sie über die M9. Planen Sie in Waterford eine Übernachtung ein und besichtigen den Ort am darauffolgenden Tag.

Bilderquelle: www.tourismirelandimagery.com

Print Friendly, PDF & Email